Aktueller Sportbetrieb in Corona-Zeiten

Mi, 02.06.2021 / K.Werner (Hauptverein)

02.06.2021 16:00 Uhr

Die Inzidenzzahlen sinken und unser #roteskleeblattimherzen schlägt höher!

Ab vergangenem Montag hat der Landkreis Kassel die zweite Stufe der Corona-Lockerungen erreicht. Unser Vorstandsvorsitzender Timo Gerhold freut sich in seiner Videobotschaft mit allen Sportlerinnen und Sportlern des Vereins, für die jetzt mit Hochdruck eine Rückkehr in den Trainingsbetrieb organisiert wird.


26.05.2021 19:30 Uhr

Wiederaufnahme des Sportbetriebes im KSV Baunatal ab 28.05.2021

Die Inzidenzen sinken weiter und wir freuen uns sehr, dass ab Freitag wieder weitere Lockerungen im Sportbetrieb möglich sind.

Fitnessstudio: Hier geht es zu den Informationen

Kraftwerk: Hier geht es zu den Informationen

Kurse (ab Donnerstag weitere Informationen): Hier geht es zu den Informationen

Abteilungen & Kindersportschule: Bitte informiert Euch auf Euren Abteilungsseiten oder bei Euren Ansprechpartnern über die aktuellen Regeln zum Sportbetrieb.


30.04.2021 16:30 Uhr
Gute Neuigkeiten für die Abteilungen Fitness und Kraftwerk

Leider mussten wir ab dem 24.04. die Türen des Fitnessstudios und des Kraftwerks schließen. Ab dem 3. Mai 2021 können wir Euch allerdings ein Alternativangebot bieten.
Fitnessstudio: Hier geht es zu den Informationen
Kraftwerk: Hier geht es zu den Informationen
Kurse:
Unsere Kurse finden weiterhin ONLINE statt.


28.04.2021 15:00 Uhr

Die Bundesnotbremse bremst auch den Sport aus

All die guten und erfolgreichen Bemühungen der Sportvereine haben nichts genutzt: Das neue Infektionsschutzgesetz bremst den Sport weiter aus. Mit der sogenannten Bundesnotbremse macht der Sport in Hessen wieder eine Rolle rückwärts. Ungeachtet der Erkenntnisse, dass Sport und Bewegung unter der verantwortungsvollen Regie der Vereine nicht das Problem, sondern Teil der Lösung sind, wurden uns ab dem 24.04.21 wieder Einschränkungen auferlegt. Es sind wohl die schärfsten Regelungen seit dem 1. Lockdown vor einem Jahr. Wir wissen: Es ist frustrierend - und inzwischen auch mehr als verwirrend. Was ab wann wie und für wen gilt, hat der Landessportbund Hessen wieder in seinen FAQ zusammengetragen: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq/

Im Einklang mit der Stadt Baunatal werden neue Hygieneregeln unter den Bedingungen auszuarbeiten sein, dass Sport mit Inkrafttreten des Bundesinfektionsgesetzes vermutlich nur noch kontaktlos und alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand erlaubt ist. Eine Ausnahme gilt für Kinder bis 14 Jahre: Sie dürfen maximal zu fünft unter freiem Himmel kontaktlos Sport treiben. Berufs- und Leistungssportler dürfen mit der Mannschaft trainieren, allerdings ohne Zuschauer. Das Teamtraining für unter Vierzehnjährige und das Training für Erwachsene in Kleingruppen bis zu fünf Personen und maximal zwei Hausständen ist ab dem 24.04.21 leider zunächst wieder untersagt.

Die Umsetzung der neuen Regeln wird in den einzelnen Sportstätten und –arten Baunatals sehr differenziert realisiert. Bitte informiert Euch dazu auf der Internetseite Eurer Abteilung oder kontaktiert direkt Eure/n Abteilungsleiter/in oder Trainer/in. Auch die Geschäftsstelle steht Euch täglich von 9.00-12.00 Uhr und 16.00-18.00 Uhr telefonisch für Auskünfte zur Verfügung (0561/570599-15).

Aktuelle Infos zu den Onlineangeboten im Kurs- und Fitnessbereich findet Ihr HIER.


Mitgliedern, die durch die Corona-Pandemie selbst in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind, gewähren wir auf Antrag eine Freistellung von den Beiträgen während der Lockdown-Zeiträume. Den entsprechenden Änderungsantrag finden Sie hier. Alle aktuellen Freistellungsäntrage behalten ihre Gültigkeit und werden wieder aktiviert.

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund,

Euer KSV-Sportweltteam



Zurück